Klangreise in die Gärten von Le Blé

30.07– 05.08.2017
Heilsame Gesänge - Natur erspüren – Natur gestalten

Le Blé, ein Naturparadies mit wunderschön gestalteten Gärten, wilden Plätzen, Quelle und Bach, unzähligen Blumen, Schmetterlingen und Vögeln liegt im Dep. La Creuse, im ländlichen Zentral-Frankreich.
Es ist ein Ort, an dem Zeit und Raum sich ausdehnen: ein Ort zum Auf- und Durch-Atmen, ein Ort zum Wahrnehmen, Singen und Tanzen mit den Kräften der Natur, ein Ort, um die Seele baumeln zu lassen und mit der Erde in liebevoller Verbindung zu sein.

An diesem zauberhaften Ort biete ich folgendes Seminar an:

täglich ca. 3 Std.  Kurs mit wechselnden  Angeboten:

Außerdem soll für jede in der Regel ein halber Tag frei sein, um in den Gärten, in Wiesen und Wald umherzustreifen, zu träumen, zu ruhen,...
Da es in Le Blé um ein Leben in und mit der Natur geht, sind wir in sehr einfachen Zimmern oder in Zelten untergebracht. Es gibt zwei Gemeinschaftsbäder und wir werden mit köstlichem biolog. vegetarischem Essen verwöhnt. Die Gruppe übernimmt Auf – und Abdecken sowie Spülen des Geschirrs.

Die Anreise erfolgt selbständig. Wegbeschreibungen werden nach Anmeldeschluss zugeschickt.

Weitere Details sowie die Seminargebühren entnehmen Sie bitte den jeweils aktuellen Reise-Seminar-Programmen!