Info:

01. Schläft ein Lied
Text: Joseph von Eichendorff
Komposition: Arunga Heiden

02. Ich setzte den Fuß
Text: Hilde Domin
Melodie: Arunga Heiden
Arrangement: Anne Tübinger

03. Es knospt
Text: Hilde Domin
Komposition: Arunga Heiden

04. Wer es könnte
Text: Hilde Domin,
Melodie: Arunga Heiden
Arrangement: Anne Tübinger und Arunga Heiden

05. Improvisation

06. Einmal sollte man
Text: Mascha Kaléko,
Komposition: Anne Tübinger

07. Mit euch allen
Text: Rose Ausländer, Melodie: Arunga Heiden
Arrangement: Anne Tübinger und Arunga Heiden

08. Sehnsucht nach dem Anderswo
Text: Mascha Kaléko, Komposition: Anne Tübinger

09. Improvisation

10. Nichts mehr was dich treibt
Text: Peter Härtling, Komposition: Anne Tübinger

11. Doch nur das Meer
Text: Sappho, Melodie: Arunga Heiden
Arrangement: Anne Tübinger und Arunga Heiden

12. Improvisation

13. Strophen
Text: Hans Sahl, Komposition: Anne Tübinger

14. Improvisation

15. Nichts ist
Text: Mascha Kaléko, Komposition: Anne Tübinger

16. Wirf Deine Angst
Text: Rose Ausländer, Melodie: Arunga Heiden
Arrangement: Anne Tübinger und Arunga Heiden

17. Nicht müde werden
Text: Hilde Domin, Melodie: Jörg Schneider
Arrangement: Arunga Heiden

Schläft ein Lied

Cover LebensFluss

(zur Bestellung ->)